Freitag, 3. Mai 2019, 20:00 – 22:00 Uhr  im Chilematt Steinhausen

BÄNZ FRIEDLI mit «Was würde Elvis sagen?» - erzählerisches Kabarett

Logo BÄNZ FRIEDLI  mit «Was würde Elvis sagen?» - erzählerisches Kabarett

Er stellt sich einfach hin und erzählt. Darin besteht im Grunde schon sein ganzes Kabarett. Aber wie Bänz Friedli das tut! Er sinniert und philosophiert, imitiert Slangs und Dialekte, er beobachtet und parodiert, ist bald nachdenklich, bald saukomisch, und es sprudelt im neuen Programm «Was würde Elvis sagen?» nur so aus ihm heraus: was ihn beglückt und was ihn aufregt. Er kommt vom Hundertsten ins Tausendste, mischt Politisches und Privates – und weshalb geht eigentlich jeder Schirm bei der ersten Benützung kaputt?! «Was so spielerisch und locker dahergeplaudert erscheint, ist klug durchdacht, hochaktuell, politisch und philosophisch», notierte der kulturtipp.

Weil Friedli stets auf die Aktualität und den jeweiligen Ort eingeht, wird jeder Abend zum Unikat. Nur eines bleibt sich gleich: Immer wieder fallen ihm Songs von Elvis Presley ein. Der King of Rock ’n’ Roll spendet in jeder Lebenslage Trost. Weil, wenn nicht er – wer dann?


Pressestimmen: «In seinen Programmen stecken Rhythmus und Timing und Melodie.»  Zofinger Tagblatt

«Requisiten braucht Friedli so gut wie keine, aber mit seiner Präsenz füllt er den Raum.» NZZ am Sonntag

«Zwei Stunden Bänz Friedli, und die Welt ist wieder in Unordnung.»  SonntagsZeitung

«Er ist eine Ausnahmeerscheinung in der Schweizer Komikerszene und darüber hinaus. Zweieinhalb Stunden lang sprudeln Friedlis philosophisch-witzigen Geschichten nur so aus ihm hinaus, im Stegreif, pausenlos, nonstop. Kein Versprecher, die Rede garniert mit Körpersprache, ulkiger Gestik und Mimik, auch geistig eine unglaubliche Leistung.»  Schweiz am Wochenende

«Erzählerisches Kabarett voller Parodien, Witz und Scharfsinn. In rasantem Tempo bringt der Sprachkünstler den Irrsinn der Jetztzeit auf die Bühne.»  Bremgarter Bezirks-Anzeiger

Ort: im Chilematt Steinhausen

Eintritt: Erwachsene CHF 25 (Kinder/Jugendliche in Ausbildung sowie Kulturlegi/IV CHF 15)

Reservation: Folgend online oder Telefon 041 748 11 77 (Bibliothek)

Barbetrieb, Abendkasse und Türöffnung eine Stunde vor Beginn

Ticket Reservation

Zur Reservation eines Tickets füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und senden dieses ab. Bitte geben Sie uns Name, Vorname, E-Mail und Anzahl Personen bekannt. Die Plätze sind in aller Regel unnummeriert. Besondere Wünsche sind unter "Nachricht" möglich. Sie erhalten gleich nach dem Absenden eine Eingangsbestätigung. Die Tickets sind für Sie an der Abendkasse bereit (nur Barbezahlung).